Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Jul 24, 2014 in Projekt, Vereine | Keine Kommentare

Firmlinge spüren Auswirkungen des Krieges nach

Firmlinge spüren Auswirkungen des Krieges nach

Das auch im Rahmen der Vorbereitungsstunden für die Firmung das Thema Familienforschung funktioniert, hat aktuell der Arbeitskreis „Familienforschung in Lippetal“ unter Beweis gestellt.

Lippetal (gl). Im Rahmen der Vorbereitung auf die Firmung, an der sich Jugendliche aus ganz Lippetal beteiligen, bietet der Arbeitskreis „Familienforschung in Lippetal“ das Projekt „Erster Weltkrieg“ an.

Beim Einführungstag im März stellte Elisabeth Frische, unterstützt von Ursula Tappe und Werner Wollny, eine Präsentation zum Thema vor. Die Jugendlichen wurden aufgefordert, sich daheim und auch innnerhalb der Gemeinde Lippetal umzusehen, wo man noch auf Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg stößt, dessen Beginn sich zum 100. Mal jährt.

… mehr

Quelle: http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/lippetal/Firmlinge-spueren-Auswirkungen-des-Krieges-nach-67f12ced-dbec-4cb4-b085-e65987243fea-ds

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.